Ein Jahr Integration im „käffchen“

13.03.2013

Am 16. März 2012 öffnete „das käffchen am steinkreis“ der „Lebenshilfe Kreis Viersen“ seine Türen.

„Das erste Jahr ist wie im Flug vergangen. Es fühlt sich immer noch so an, als wäre die Eröffnung erst vor drei Monaten gewesen,“ meint Caféleiterin Heike Rohr. Damals kamen unter anderem Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW, Günter Thönnessen, Bürgermeister der Stadt Viersen, Martina Hoffmann-Badache, Sozialdezernentin des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR), zur Eröffnung.

Seitdem haben viele Gäste ein „käffchen“, ein Stück der hausgemachten Torten oder andere Leckereien genossen. Im neuen "Lebensjahr" hat das Team einiges vor. In Planung sind Lesungen, Ausflugspakete und kulinarische Events. „Da suchen wir noch Partner, die mit uns gemeinsam etwas realisieren. Wir arbeiten zurzeit an weiteren Weinproben, Kaffee-Seminaren oder Themen-Abende. Die erste Weinprobe im September letzten Jahres kam schon sehr gut an,“ ergänzt Heike Rohr.

Ein Besuch am Geburtstagswochenende kann sich ebenfalls lohnen. Der 100. zahlende Gast erhält einen Gutschein vom "käffchen" in Höhe von 20 €!

Kommen Sie also am 16. oder 17. März ins "käffchen" und mit ein wenig Glück sind genau Sie der 100. Gast an diesem Wochenende!

 

Öffnungszeiten

Das "käffchen" ist an sechs Tagen pro Woche für Sie geöffnet.

Dienstag bis Sonntag:
9:00 bis 17:30 Uhr.

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

 
 

Ein Projekt der LHV dienst und leistung GmbH

LHV dienst und leistung GmbH
 

das käffchen am steinkreis – Am Steinkreis 1 – 41748 Viersen – Tel: +49 (0) 2162 / 10 26 897